Für Bestandsunternehmen (Unternehmen ab dem dritten Jahr nach Gründung):

  • Allgemeine Beratungen und Spezielle Beratungen,
  • maximale Bemessungsgrundlage pro Beratungsart: 3.000 Euro,
  • Fördersatz 50% (NBL 80%)
  • Voraussetzungen: online-Antragstellung vor Beginn der Beratung


Beratungen für Unternehmen in Schwierigkeiten: Unternehmenssicherungsberatung

  • maximale Bemessungsgrundlage pro Beratungsart: 3.000 Euro,
  • Fördersatz 90% bundesweit
  • Voraussetzungen: 20a/b der Leitlinien für staatliche Beihilfen, vorheriges Informationsgespräch mit Regionalpartner, online-Antragstellung vor Beginn der Beratung

 

<-- zurück   weiter -->