Moderation von Erfagruppen

Ziel der Erfagruppen ist es, ungenutzte Potenziale zu finden und Impulse für das Tagesgeschäft zu bekommen. Die Mitglieder treffen sich 2x jährlich. Ein Punkt in der Tagesordnung ist die Konzeptvorstellung der gastgebenden Buchhandlung, verbunden mit Anregungen und Verbesserungsvorschlägen der Teilnehmer. Es folgt der jährliche Betriebsvergleich. Danach stehen je nach Umfang 1 bis max. 2 Schwerpunktthemen auf der Tagesordnung, die die Teilnehmer vorher miteinander vereinbart haben.

Schwerpunktthemen

+ Betriebsvergleich
+ Marketing und Kommunikationsinstrumente
+ Ladengestaltung
+ Optimierung des Einkaufs
+ Professionelle Sortimentsgestaltung
+ Erfolgskonzepte und Austausch unter Kollegen


mehr >